Feuerpfade Feuerlaufen Schwitzhütten - Vision Quest - Visionssuche
Feuerpfade - Slogan




„Tief in Deinem Herzen weißt Du,
ob es für Dich Zeit ist,
an einer Visionssuche teilzunehmen.
Etwas hat dich angerührt.
Eine Ahnung, uralt und von weit her.
Die Zeit ist reif.
Du musst Dich in die Wildnis zurückziehen,
an die Brust der Mutter Erde,
um Einsicht, Verständnis und Kraft zu finden:
für Dich selbst und für die Deinen.“
(Steven Foster)


Vision Quest - Visonssuche
Drei Tage und drei Nächte All-Ein(s)-Sein in den Schweizer Bergen.
30. August .-07. September 2018



Von jeher und in vielen Kulturen ziehen sich Menschen von Zeit zu Zeit mit ihren Fragen in die Stille und Einsamkeit der Natur zurück, sei es zu Zeiten des Übergangs in andere Lebensabschnitte, Lebensbereiche, oder auch um der Kompassnadel des Lebens eine neue oder auch in Vergessenheit geratene Richtung zu geben.
Schon das Wort Einsamkeit erinnert uns an den Samen welcher in der Stille zu finden ist.
Heute, in unserer schnelllebigen und hochtechnisierten Welt ist es notwendiger denn je sich eine Auszeit zu nehmen, auf die elementaren Dinge des Lebens zu minimieren und vom Alltag losgelöst das eigene Leben von allen Seiten zu betrachten.
Fernab der Zivilisation, auf Dich alleine gestellt beginnen die Kleinigkeiten, welche du im Alltag oft gar nicht registrierst, an Bedeutung zu gewinnen. Was flüstert Dir der Wind zu? Was ist die Botschaft der Tierwesen welche Dir in dieser Zeit begegnen? Was möchte Dir das Lied des plätschernden Bergbachs oder die Flammen Deines kleinen Lagerfeuerchens erzählen? Und bist du bereit in der Stille der Stimme Deiner Ahnen zu lauschen? Diese Tage und Nächte werden eine Herausforderung für Dich sein welcher ein großes Geschenk innewohnt!

So möchte ich Dich herzlich zu einer Zeit, ganz für Dich alleine, und doch getragen von Gemeinschaft sowie durch mich liebevoll unterstützt, einladen!

Anreise ist am 30. August. Die folgenden 2 Tage sind intensive Vorbereitung für Deine Schwellenzeit. Du erfährst auf was Du auf der Suche nach einem sicheren und passenden Platz für Deine Zeremonie achten musst und erhältst Basiswissen wie Du Dir einen energetisch stabilen Ort für diese Zeit kreierst. Wir erkunden gemeinsam die Hochtäler und Du findest dabei Deinen Ort. Zudem versuchen wir herauszufinden, wie Du Dein Thema auf dem Berg anpirschen kannst. Während dieser Tage ist meine Berghütte unser Basislager.
Am 3. Tag machst Du Dich, zeremoniell gesegnet und verabschiedet, lediglich mit der allernotwendigsten Ausrüstung im Rucksack, auf zu Deinem Platz in der Höhe.
Dort verbringst du fastend 3 Tage und 3 Nächte mit Dir alleine. In dieser Zeit wirst Du durch die Heilige Pfeife energetisch unterstützt und getragen.
Am Morgen nach der dritten Nacht kehrst Du zurück zur Berghütte. Dort bleibt ausreichend Zeit das Erlebte im Kreis zu teilen und zu bearbeiten.
Es bleibt Dir noch eine Nacht in der Gemeinschaft um Dich wieder auf den Alltag einzustellen bevor Du dann am 7. September wieder die Heimreise antrittst.

Die Visionssuche Woche richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters, du solltest lediglich
gut zu Fuß sowie physisch und psychisch stabil sein ! Ich bin keine examinierte Psychologin oder Ärztin, verstehe mich vielmehr, so wie es bei diesem Ritual schon immer Brauch war, in meiner Begleitung als wissende Medizinfrau und lebenserfahrene Großmutter.

Die Teilnehmerzahl ist auf eine kleine Gruppe von maximal 6 Personen begrenzt.
Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Seminarkosten: 850 Euro (incl .Haus und Verpflegung)