Feuerpfade - Slogan


Schönheit beim Schamanischen Taufritual / Schamanisches  Hochzeitsritual



         N a t u r r i t u a l e

        Zeremonien zu Trauungen, Geburt eines Kindes, Trennungen




                                                  Hochzeitszeremonie

Immer mehr Paare sind an keine Konfession gebunden und haben aus diesem Grund
nur die Möglichkeit, formell auf dem Standesamt zu heiraten. Viele von ihnen fühlen jedoch, daß da noch "das ganz  Besondere" fehlt und verspüren das Bedürfnis,     sich in zeremoniellem Rahmen zu verbinden,
sich vor dem Grösseren, der Natur, der Schöpfung und Allem Was Ist, das Ja-Wort zu geben. Hierfür öffne ich  mit Ihnen einen zeremoniellen Raum, in dem Sie sich als Paar  und allen Wesen der Schöpfung  Ihre   Entscheidung zum gemeinsamen Lebenweg  verkünden werden.
Ich kreiere gerne mit Ihnen zusammen nach Ihren Wünschen und Vorstellungen den
Ablauf der Zeremonie.





Ich bin auch gerne dabei behilflich, den geeigneten Ort für Ihre Zeremonie zu finden, ich kenne hier in der Region viele ganz besondere Kraftorte, Plätze in der Natur, an denen ein ganz besonderer Zauber spürbar ist, Quellen, Wasserfälle, Berganhöhen,
teilweise auch mit Möglilchkeit für eine überdachte Festtafel und grosser Grillfeuerstelle. Für Rituale in kleinerem Rahmen stelle ich auch gerne mein Tipi zu Verfügung.







                                            Willkommensritual bei Geburt eines Kindes

Viele Eltern haben  den Wunsch, Ihr Kind bewusst und festlich auf unserer
Erde willkommen zu heißen, ihre Freude und Dankbarkeit zu verkünden,  ohne das neue Erdenwesen mit der herkömmlichen Taufe für eine kirchliche Gemeinschaft zu binden .Ich kreiere hierfür einen rituellen Rahmen, in dem das Kind von den Eltern,
Verwandten und Freunden bewusst willkommen geheissen und mit den Elementen
verbunden wird. Auch hierfür  erarbeite ich sehr gerne mit Ihnen zusammen ein ganz persönliches  Ritual des Dankens , der Verbundenheit  und Lebensfreude!









                                                                   Trennungen
 
Ehescheidungen werden in unserer Kultur rein formell durch das Familiengericht durchgeführt. Meist braucht es eine ziemlich lange Zeit, bis der Trennungsprozess im Alltag auch wirklich volllzogen ist, häufig  äussert sich dies dann in Reiberein und dem Gefühl, nicht wirklich vollständig voneinander loszukommen. Besonders dann, wenn die Ehe in Zeremoniellen Rahmen geschlossen wurde. Denn was zeremoniell versprochen wurde, muss auch zeremoniell wieder aufgelöst werden, sonst steht die Verbindung trotz gerichtlicher Entscheidung immer noch im grösseren Raum.
Ich unterstütze Sie gerne dabei, in rituellem  Rahmen dieses Versprechen aufzulösen.
Nochmals anzuschauen was war, dem ehemaligen Partner nochmals seinen Dank auszusprechen für  die schönen Begebenheiten und das Gelernte   in der gemeinsamen Zeit, vielleicht auch Worte zu finden für  schmerzhafte Dinge, die bislang noch nicht ausgesprochen wurden, um sich dann ganz bewusst voneinander zu trennen und sich selbst und gegenseitig die Freiheit zu schenken.




Schamanentrommel (Kolibri) Schamansiches Reisen bei  Einzel-Coachings